bn_schnellsuche_0.png
 
Sie sind hier: 
Nachricht
Volksbank Gütersloh
21.05.2012
21. Jugend-Musik-Preis von Volksbanken, VHS und Flora Westfalica

Bild: Der Jugend-Musik-Preis von VHS, Flora und Volksbanken hat schon viele Talente hervorgebracht. Einzelheiten zum Wettbewerb stellten vor: (v.l.) Michael Deitert (Volksbank Gütersloh), Sabine Höller-Pietsch (Flora Westfalica), Dr. Rüdiger Krüger (VHS) und Wolfgang Hillemeier (Volksbank Rietberg).

 

Holz- und Blechbläser sind gefragt

Rheda-Wiedenbrück. Der 21. Jugend-Musik-Preis richtet sich an Holz- und Blechbläser. Am Samstag, 17. November, müssen sich die jungen Talente beim Wettbewerbsvorspiel im Einstein-Gymnasium Rheda der Jury stellen.

Gut eingespielt ist nach so vielen Jahren das Team der Träger, findet Michael Deitert, Vorstand der Volksbank Gütersloh, was sich in einer ausgesprochen schönen Zusammenarbeit widerspiegelt. Über die Ziele des Wettbewerbs und die Teilnahmebedingungen informierten im Haus der Volksbank in Rheda VHS-Leiter Dr. Rüdiger Krüger, Sabine Höller-Pietsch, Pressesprecherin der Flora Westfalica, sowie die beiden Bankvorstände Michael Deitert (Volksbank Gütersloh) und Wolfgang Hillemeier (Volksbank Rietberg).

Da sehr viele junge Musiker sich durch die Ausschreibung angesprochen fühlen dürften, rechnen die Partner wieder mit einer hohen Teilnehmerzahl. Zur Teilnahme eingeladen sind junge Musizierende bis 21 Jahre, die im Einzugsgebiet der Volkshochschule Reckenberg-Ems, der Flora Westfalica oder der drei Volksbanken wohnen bzw. Unterricht an der Musikschule des Kreises Gütersloh erhalten.

Wer sich als Musikschüler am Wettbewerb beteiligen möchte, erhält nähere Informationen und die Ausschreibungsunterlagen bei den beteiligten Partnern oder online. Bis zum 1. Oktober müssen dort auch die Anmeldeformulare eingereicht werden. Termin für das Wettbewerbsvorspiel ist Samstag, 17. November, in der Aula des Einstein-Gymnasiums. Das Preisträgerkonzert an selber Stelle ist am Sonntag, 25. November. Die Jury ist wieder mit pädagogisch verständnisvollen und erfahrenen Musikern besetzt.

Für die Volksbanken als Sponsoren geht es nach den Worten von Michael Deitert vor allem darum, die musikalische Grundausbildung junger Menschen zu beleben und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Gleichaltrigen zu messen. Michael Deitert erklärte den jahrelangen Erfolg des Jugend-Musik-Preises damit, dass die jungen Musiker spürten, dass sie ernst genommen werden und sie mit ihrer Musik im Mittelpunkt stehen. „Die Persönlichkeits- und Sozialkompetenz wird durch den Wettbewerb ebenfalls gefördert, was ein schöner Nebeneffekt ist.“ 
 

trenner.gif

 

Die Ausschreibung und die Bewerbunsunterlagen können Sie hier herunterladen:

 

» Ausschreibung

» Anmeldeformular

 

 

 
Direkteinstieg
Internetbanking Volksbank Gütersloh
Internetbrokerage Volksbank Gütersloh
Fernwartung Volksbank Gütersloh
Auf neuen Wegen
Bankery GrünEnergie eG
(c) 2009 - 2014 Volksbank Gütersloh eG  | Sitemap | AML | Impressum | AGBDatenschutzhinweise | Kontakt | Pflichtinformationen